[Tustep-Liste] Auslesen eines externen Kommandozeilenoutputs

Matthias Schneider m.schneider at mailbox.org
Tue May 19 10:35:37 CEST 2015


Liebe Liste,

zur Frage der Übergabe externer Kommandozeilenouputs an TUSTEP kamen bisher
keine Rückmeldungen. Daher habe ich mich an zwei eigenen Lösungsansätzen insb.
für Python versucht und die Ergebnisse ins Wiki gestellt.[1]

Vorschlag 1 funktioniert nach dem Prinzip:
TUSCRIPT -> ruft via Kdo.zeile ext. Skript mit Parameter auf -> Ergebnisdatei ->
TUSCRIPT liest die Ergebnisdatei ein

Vorschlag 2 nutzt statt einer Ergebnisdatei die Zwischenablage zum Austausch:
TUSCRIPT -> ruft via Kdo.zeile ext. Skript mit Parameter auf -> Zwischenablage
-> TUSCRIPT liest die Ergebnisse aus der Zwischenablage ein

Für Verbesserungsvorschläge und Hinweise bin ich wie immer offen.

Viele Grüße aus Trier
Matthias Schneider

[1] http://tustep.wikispaces.com/Externe+Programme+aufrufen


> Matthias Schneider <m.schneider at mailbox.org> hat am 16. April 2015 um 12:05
> geschrieben:
> 
> 
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
> 
> Liebe Listenleser,
> 
> für die Berechnung eines Logarithmus' habe ich ein kleines Python-Skript, das
> ich aus TUSCRIPT mit EXECUTE aufrufe, z.B.
> 
> python = "log10.py"
> ERROR/STOP OPEN (python, READ, -STD-)
> pfad = FULL_NAME (TUSTEP, "log10.py")
> EXECUTE "{pfad} 10/3"                
> 
> zur Berechnung des dekadischen Logarithmus von 10/3.
> Das Ergebnis erhalte ich als Ausgabe im Ablaufprotokoll(?) auf der
> Kommandoebene
> (s. Anlage).
> 
> Für die Weiterverarbeitung des Ergebnisses mit TUSTEP bieten sich aus meiner
> Sicht nun zwei Möglichkeiten an:
> a) Ausgabe des Ergebnisses in eine Datei, die wiederum per TUSCRIPT eingelesen
> werden kann, statt ins Protokoll
> b) Abfrage des Kommandozeilenoutputs mit TUSCRIPT
> 
> Die Lösung a) ist einigermaßen trivial und bereits getestet. Vielleicht hat
> jemand von Euch/von Ihnen allerdings eine Idee, wie ich Lösung b) (oder eine
> noch bessere Lösung c) realisieren kann? Mein Versuch zur Umleitung des
> Protokolls in die TUSTEP.LOG war leider erfolglos, da der eigentlich
> interessante Python-Output nicht ins LOG-File ausgegeben wird:
> 
> EXECUTE #PR,LO
> EXECUTE #PR,START
> python = "log10.py"
> ERROR/STOP OPEN (python, READ, -STD-)
> pfad = FULL_NAME (TUSTEP, "log10.py")
> EXECUTE "{pfad} 10/3"
> EXECUTE #PR,AUS
> 
> 
> Viele Grüße aus Trier
> Matthias Schneider
> 
> 
> 
> ================================
> Matthias Schneider, B.A.
> _Universität Trier
> _Mail: s3msschn at uni-trier.de
>  mail at m-schneider.eu
> _Homepage:
>  http://www.m-schneider.eu
> _skype: matz.tru
> _twitter: ms91tru
> ================================
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste

================================
Matthias Schneider, B.A.
_Universität Trier
_Mail: s3msschn at uni-trier.de
 mail at m-schneider.eu
_Homepage:
 http://www.m-schneider.eu
_skype: matz.tru
_twitter: ms91tru
_Telephon:
 + 49 176 32 863 741
 + 49 6855 20 70 196
================================


More information about the Tustep-Liste mailing list