[Tustep-Liste] retten in Segmentdatei - TUSCRIPT

Thomas Kollatz kol at steinheim-institut.org
Mon Aug 31 14:32:57 CEST 2015


Liebe Liste, 

ich würde gerne über eine Browsereingabe Daten in eine Segmentdatei schreiben. 


Mit der Anweisung
daten=FILE (segmentdatei,segment,0)

„hole“ ich den Inhalt des Segments in die Variable daten, die ich dann nach Herzenslust modifizieren kann.

Nach der Bearbeitung will ich die modifizierte Variable daten wieder zurückschreiben/retten in ein/das Segment der Segmentdatei. 


Kann ich direkt aus der Variablen in die Segmentdatei schreiben, oder muss ich den Umweg über eine (Hilfs-)datei gehen? 
Wenn ich ohne den Umweg über eine Hilfsdatei und das parametergesteuerte Kommando #rette auskommen könnte, wäre mir das bei der browserbasierten Dateneingabe auf dem Server sympathischer, aber mir ist nichts eingefallen. 

Gibt’s eine variablenbasierte Alternative? 
Gibt’s ein Gegenstück zu FILE (segmendatei,segment,0)? 

Hier ein Beispielskript: 

<!— 
$$ MODE TUSCRIPT,{}
segmentdatei="segmentdatei"
ERROR/STOP OPEN (segmentdatei,WRITE/4,-std-)

segment="test"

daten=FILE     (segmentdatei,segment,0)
daten=EXCHANGE (daten,":{\a}:{+1+}:{\A}:{+1-}:")

hilfsdatei="hilfsdatei"
ERROR/STOP CREATE (hilfsdatei,seq-e,-std-)
 FILE/PROGRAM $hilfsdatei = daten

 EXECUTE/QUIET #re,hilfsdatei,segmentdatei,{segment},+
ERROR/STOP DELETE (hilfsdatei)

—>

Herzliche Grüße
Thomas Kollatz


More information about the Tustep-Liste mailing list