[Tustep-Liste] Benutzereingabe abfragen und in #ko verarbeiten

Trauth, Michael, Dr. trauth at uni-trier.de
Thu Sep 25 15:49:21 CEST 2014


Lieber Herr Brunschön,

erst mit Verspätung ist mir aufgefallen,
daß Sie womöglich gerne ein richtiges
Popup-Fensterchen haben möchten (etwa
weil die Rückfrage in der Kommandozeile
nicht so auffällig ist, wie Sie's gerne
hätten). Wenn ja, probieren Sie mal das
folgende Schnipselchen aus:

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


#makro
$$ MODE TUSCRIPT, {}

SET system = SYSTEM()
IF (system .EQ. "WIN") THEN
   SET frage = *
      DATA ======================================
      DATA ====     Asteriskus ausgeben?     ====
      DATA ======================================
   SET antwort = QUESTION ("Frage:", frage, YES)
ELSE
   ASK "Asteriskus ausgeben?  (j/n*) ", antwort = "n"
END IF
MODE DATA
#ko,a,b,,+,*
par       <>
xx        |aa|bb|
$$ IF (antwort .ab. "ja", "yes") THEN
xx        |cc|dd*|
$$ ELSE
xx        |cc|dd|
$$ END IF
*eof*
*eof

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Die darin enthaltene Frage nach dem Betriebssystem
ist nötig, weil die Makrofunktion QUESTION unter
Linux (bei MAC weiß ichs nicht) nicht funktioniert.


Viele Grüße reihum von

Michael Trauth


More information about the Tustep-Liste mailing list