[Tustep-Liste] Fwd: [DHd-Mailingliste] Call for Posters: Maschinen und Manuskripte. Möglichkeiten der automatischen Mustererkennung und Analyse historischer Dokumente

Matthias Schneider mail at m-schneider.eu
Thu Nov 6 10:31:11 CET 2014


Liebe Liste,

anbei ein Call for Posters, der vielleicht für den einen oder anderen 
von Interesse ist.

Beste Grüße in die Runde aus Trier
Matthias Schneider


-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: [DHd-Mailingliste] Call for Posters: Maschinen und Manuskripte. 
Möglichkeiten der automatischen Mustererkennung und Analyse historischer 
Dokumente
Datum: Thu, 6 Nov 2014 08:37:09 +0000
Von: Mailingliste der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum 
<dhd at mailman.rrz.uni-hamburg.de>
An: dhd at mailman.rrz.uni-hamburg.de <dhd at mailman.rrz.uni-hamburg.de>

Nachrichten des Verbandes für Digital Humanities im deutschsprachigen 
Raum (DHd)
__________________________________________






-------------- next part --------------
Call for Posters: Maschinen und Manuskripte. Möglichkeiten der automatischen Mustererkennung und Analyse historischer Dokumente
Die zweite vom Projekt eCodicology<http://kompetenzzentrum.uni-trier.de/de/projekte/projekte/ecodicology-algorithmen-zum-automatischen-tagging-mittelalterlic/> (http://www.ecodicology.org/index.php?id=1) ausgerichtete internationale Tagung wird am 19. und 20. Februar 2015 am KIT in Karlsruhe unter dem Thema "Maschinen und Manuskripte. Möglichkeiten der automatischen Mustererkennung und Analyse historischer Dokumente" stattfinden.

Der Themenschwerpunkt ist technisch orientiert: Neben Aspekten der automatischen Mustererkennung, mit besonderem Augenmerk auf Verfahren der Merkmalsextraktion, werden auch informationstechnische Strategien für die Analyse von Bilddigitalisaten oder Verfahren zur Visualisierung von gewonnenen Daten vertreten sein.

Im Rahmen der Tagung ist zudem eine Poster Session angedacht, für die vor allem Nachwuchswissenschaftler zu folgenden Themen und darüber hinaus Beiträge einreichen können:

·         Digitale Analyse von historischen Dokumenten

·         Mustererkennung in historischen Dokumenten

·         Kodikologie
Nähere Informationen zum Call for Posters finden Sie auf der Website der Tagung<http://www.ecodicology.org/index.php?id=26&L=0> (http://www.ecodicology.org/index.php?id=40). Deadline für die Einreichung ist der 15. November 2014.

Die Tagung ist die zweite in einer Reihe zur Thematik "Maschinen und Manuskripte", die im Rahmen des Projektes eCodicology veranstaltet wird. Dieses Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Technischen Universität Darmstadt, dem Karlsruher Institut für Technologie sowie dem Trier Center for Digital Humanities realisiert.

Links:

Call for Posters: Maschines and Manuscripts 2015<http://www.ecodicology.org/fileadmin/ecodicology/Call_for_Posters_eCodicology2015.pdf> (http://www.ecodicology.org/fileadmin/ecodicology/Call_for_Posters-eCodicology2015.pdf)

Vergangene Tagung zum Thema "Maschinen und Manuskripte. Möglichkeiten der automatischen Manuskriptanalyse"<http://www.ecodicology.org/index.php?id=39&L=0> (http://www.ecodicology.org/index.php?id=39)



Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kompetenzzentrum für elektronische Erschließungs- und
Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften | Trier Center for Digital Humanities
Universität Trier
Fachbereich II - Germanistik
Universitätsring 15
54296 Trier

Postanschrift: Universität Trier - Kompetenzzentrum, 54286 Trier

Raum: DM 341
Telefon: +49 (0)651 201-2935<tel:%2B49%20%280%29651%20201-2935>
Fax: +49 (0)651 201-3589<tel:%2B49%20%280%29651%20201-3589> (Sekretariat)
E-Mail: stang at uni-trier.de<mailto:stang at uni-trier.de>
Internet: http://kompetenzzentrum.uni-trier.de<http://kompetenzzentrum.uni-trier.de/>


-------------- next part --------------
________________________________________

DHd mailing list
DHd at mailman.rrz.uni-hamburg.de
https://mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/dhd



More information about the Tustep-Liste mailing list