[Tustep-Liste] Editor mit zusätzlicher Makroleiste

Matthias Schneider mail at m-schneider.eu
Fri Jul 18 12:06:14 CEST 2014


Lieber Herr Hoffmann,
lieber Herr Seck,
liebe Liste,

das zweistimmige Votum zeigt eindeutig, dass die von Herrn Schälkle 
derzeit implementierte Lösung die bevorzugte ist.
Haben Sie vielen Dank für Ihre Meinung!

Mit den besten Grüßen von der Mosel
Matthias Schneider



Am 12.07.2014 21:40, schrieb F.Seck:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Lieber Herr Schneider,
>
> ich bin für die jetzt programmierte Lösung.
>
> Beste Grüße
> Friedrich Seck
>
> ------------------------------------------------
> Dr. Friedrich Seck
> Erlenweg 18
> 72076 Tübingen
> Telefon: (0 70 71) 96 49 40
> Telefax auf Anfrage
> -----Ursprüngliche Nachricht----- From: Matthias Schneider
> Sent: Saturday, July 12, 2014 9:58 AM
> To: tustep-liste at itug.de
> Subject: [Tustep-Liste] Editor mit zusätzlicher Makroleiste
>
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
>
>
>
>
>
>
> Liebe Liste,
>
> auch wenn bei der TUSTEP-Version 2014 der Programmcode quasi noch nicht
> getrocknet ist, hat Herr Schälkle für die aktuelle Testversion eine
> Bitte aus Blaubeuren aufgegriffen und den Editor mit einer zweiten
> Makroleiste am oberen Bildschirmrand (oberhalb der Kopfzeile)
> ausgestattet. Hierdurch wird es möglich, eine größere Anzahl von
> Makrofeldern zu nutzen, auch wenn man mit einem kleinen Bildschirm oder
> mit einer großen Schrifteinstellung arbeitet.
>
> Es stellt sich nun die Frage, wo die zweite Makroleiste platziert werden
> sollte:
> a) wie im angehängten Screenshot zu sehen (mleist_1.png) oberhalb der
> Kopfzeile. Dies hätte den Vorteil, dass man auch beim Arbeiten mit einem
> geteilten Bildschirm sehen könnte, dass die Makroleiste für den gesamten
> Bildschirm Geltung besitzt (mleist_2.png)
>
> oder b) in der umgekehrten Reihenfolge, also zuerst die Kopfleiste und
> dann die zweite Makroleiste. Dies könnte beim Arbeiten mit geteiltem
> Bildschirm den optischen Eindruck erwecken, die Leiste gelte nur für die
> obere Hälfte. Andererseits mag diese Variante vielleicht eher der
> Gestaltung unter Linux (außer Unity) und Windows entsprechen, von wo man
> eine Titelzeile kennt, unter der sich dann die Felder "Datei",
> "Bearbeiten" etc. befinden.
>
> Gibt es hierzu Meinungen in der Community?
>
> Mit den besten Grüßen
> in die Runde
> Matthias Schneider
>
>
>


-- 
================================
Matthias Schneider, B.A.
_Universität Trier
_Mail: s3msschn at uni-trier.de
        mail at m-schneider.eu
_Homepage:
        http://www.m-schneider.eu
_skype: matz.tru
_twitter: ms91tru
_Telephon:
      + 49 176 32 863 741
      + 49 6855 20 70 196
================================


More information about the Tustep-Liste mailing list