[Tustep-Liste] Tabellen mit Apparaten in Editionen - Fußnoten in Editionen

storeck, Christiane storeck at sankt-georgen.de
Tue Jul 3 18:02:36 CEST 2012


Liebe TUSTEP-Satzspezialisten,

Wie behandle ich Tabellen mit Apparaten in Editionen?
In einer Edition gibt es mehrspaltige Tabellen, deren unterschiedlich breite Spalten umzubrechenden Text enthalten. Die Tabellen sind mit Satzspiegelbreitenänderung und vertikalen Tabulatoren gesetzt.
Dieser Art Tabellen zu setzen bewirkt allerdings, daß die automatische Zeilenzählung alle Tabellenspalten und -zeilen der Reihe nach durchzählt und ausgibt (=>Zählsalat). Der Versuch, die Zeilenzählung selbst zu programmieren, scheiterte daran, daß ich keine Datei gefunden habe, die gleiche Spaltenzeilen mit gleicher Nummer versehen hätte.
Muß ich wirklich die Tabellen zeilenweise codieren, oder hat jemand eine elegantere Lösung  oder gar bereits ein Muster :)

Wie bringe ich Fußnoten und Apparate  zusammen?
Leider schaffe ich es einfach nicht, AUMBRUCH und alle umrahmenden Satzläufe so mit Angaben zu versehen, daß gleichzeitig gescheite Fußnoten  und Apparate herauskommen. Auch hier nehme ich gern ein Muster und wühle selbst weiter.

Vielen Dank vorab.

Herzliche Grüße
Christiane Storeck

Hugo von Sankt Viktor-Institut
Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen
Offenbacher Landstr. 224
60599 Frankfurt am Main
tel. 069-6061222

-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.uni-wuerzburg.de/pipermail/tustep-liste/attachments/20120703/f189f3ed/attachment.htm>


More information about the Tustep-Liste mailing list