[Tustep-Liste] zwei Fragen

Matthias Schneider s3msschn at uni-trier.de
Fri Feb 17 13:50:34 CET 2012


Sehr geehrte Frau Jockers,

zur ersten Frage: Wenn ich Sie richtig verstehe, sollte es ausreichen, 
mit einer XX-Anweisung in einem Kopiere die entsprechenden Majuskeln 
auszuwählen und mittels "<-nn" im Rückverweis die Majuskeln in Minuskeln 
umzuwandeln.

Beste Grüße aus Trier
Matthias Schneider

On 17.02.2012 13:26, Barbara Jockers wrote:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Liebe Tustep-Kenner und -Könner,
>
> 1. Gibt es eine legale Möglichkeit, in einem Text vorhandene Majuskeln 
> zu den entsprechenden Minuskeln auszutauschen? Mir ist leider noch 
> keine eingefallen.
>
> 2. Für ein Register will ich die folgenden Kategorien in eine 
> sortierte Reihenfolge bringen:
>
> <<n>>Gedichtnr.<</n>>
> <<o>>Versmaß<</o>>
> <<ö>>Reim<</ö>>
> <<e>>Dichter<</e>>
>
> In dieser Reihenfolge stehen die Informationen in der Quelldatei. Die 
> Gedichtnr. soll Referenz werden, die anderen 3 Angaben sollen in der 
> Reihenfolge Reim, Versmaß, Dichter ausgegeben und auch nach dieser 
> Priorisierung sortiert werden. D.h., Sortierung nach dem Reim, bei 
> gleichem Reim nach dem Versmaß und schließlich nach dem Dichter, bei 
> ebenfalls gleichem Dichter wird dann mehr als eine Referenz angegeben.
> Die Sortierung funktioniert soweit für die einzelnen Bestandteile, 
> aber ich kriege sie nicht kombiniert. Eigentlich will ich in einem 
> ersten Sortiervorgang Versmaß und Dichter gleichzeitig sortieren, 
> indem das Versmaßkürzel im Sortierschlüssel vor den Dichternamen 
> gesetzt wird, aber das Programm liest immer nur eine der beiden 
> Kategorien ein.
> In einem zweiten und dritten Sortiervorgang sollen dann die Reime in 
> die richtige Reihenfolge gebracht werden. Ich hoffe, daß die 
> vorsortierten Versmaß-Dichter Einheiten in der richtigen (im ersten 
> Sortiervorgang erstellten) Reihenfolge bleiben, wenn der Reim sich 
> nicht unterscheidet, aber das konnte ich noch nicht ausprobieren.
>
> #ko,edtext,r1,,+,*
> zf+       |<<n>>|<<o>>|<<ö>>|<<e>>|
> ek1       |<<oo>>|
> aei       1
> xx        |<<o>>|@<<o>>|
> *eof
>
> Auch hatte ich das Problem, daß ich nicht auf den Inhalt von <<o>> 
> zugreifen konnte, wenn <<o>> unter EA und AS1 angegeben war. Da wurde 
> dann nur nach dem Dichternamen sortiert. Deshalb habe ich im #KO @ 
> eingefügt (jetzt wird nur nach dem Versmaß sortiert), aber für 
> elegantere Lösungen bin ich dankbar!
>
> (Die im #RV auskommentierten Teile betreffen den 2. u. 3. 
> Sortiervorgang u. sind unvollständig.)
>
> #rv,r1,-std-,+,+,*,,-std-
> aa        |<<n>>|
> ea        |@|
> ee        |<</e>>|
> rfa       |<<n>>|
> rfe       |<</n>>|
> rfl        3
> irl        3
> as1       |<<o>>|<<e>><>4<%: |
> es1       |<</o>>|<</e>>|
> aes       11
> dez        3
>    es2       |=|<</ö>>|
>    aes       1
>    dez        3   3
> xs1       ...
>    xs2       ...
>    0123456789!"/\=?   Stellvertreter für die Versmaße
> a1        0123456789!"/\=?o<A>aiub>t<T<G<Hp>d<Dr>z>sv<Söe<Zc>gfqklmn>hwy#
>    a2        ...
>    ssl        1  12
> ssl       25
>    rlf        0   1
> *eof
>
> Für Hinweise, was an den Parametern zu ändern ist, bin ich sehr 
> dankbar. Man kann natürlich auch den Inhalt von <<o>> bereits im #KO 
> vor den Dichternamen in <<e>> kopieren, dann wird der Sortierschlüssel 
> sicher auch richtig aufgebaut. Aber mich interessiert, ob es eine 
> Lösung innerhalb von #RV gibt. (Ich arbeite im Übrigen noch mit der 
> Tustepversion 2010+.)
>
> Herzlichen Dank im voraus und ein schönes Wochenende!
> Barbara Jockers
>
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste


More information about the Tustep-Liste mailing list