[Tustep-Liste] Änderung bei den #MB-Kommandos erwünscht?

Kuno Schälkle schaelkle at zdv.uni-tuebingen.de
Wed Dec 19 11:21:49 CET 2012


Lieber Herr Stahl,

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>
Wenn ich das richtig sehe, dann erübrigen sich doch die #MB-Kommandos.
<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

vielleicht sollte man noch einen Ersatz für #MBKOPIERE finden.
Mit diesem Kommando kann man von einer "Banddatei" direkt
in eine andere "Banddatei" kopieren und dabei z.B. jeweils nur die
neueste Fassung einer Datei kopieren. Aber man kann diese Aufgabe
- etwas aufwändiger - auch mit #HOLE und #RETTE erledigen.

Auf jeden Fall sollte man noch einen Namen für *MBUPDATE finden.
Mit diesem Makro kann man das Sichern automatisieren und z.B.
alle Dateien in eine Banddatei kopieren, die noch nicht in der aktuellen
Fassung in der Banddatei stehen, oder z.B. die Dateien auf dem PC und
dem Notebook synchronisieren. Den Namen auf *UPDATE zu ändern,
wäre eine Möglichkeit; dieser Name sagt nichts aus, was (vielleicht
TUSTEP selber?) einem "Update" unterzogen werden soll.

Da die Zeit bis zur TUSTEP-Version 2013 sehr knapp ist, möchte ich
nicht mehr das Risiko eingehen, bei Änderungen Fehler einzubauen.
Deshalb wird die Änderung von "Banddatei" zu "Archivdatei" bis zur
Version 2014 warten müssen.

Mit herzlichen Grüßen
Kuno Schaelkle


More information about the Tustep-Liste mailing list