[Tustep-Liste] XML-Dateien mit TUSCRIPT lesen

Oliver Gasperlin gasperlin at gasperlin.de
Thu Apr 12 10:40:43 CEST 2012


Lieber Olli,
In der online-Hilfe findest Du Informationen unter: Grundlagen – Makros –
Dateizugriffe – Sätze, Zeilen, Seiten – Definieren des Dateizugriffs. Dort
steht, dass beim Zugriff auf Fremddaten die Codierung angegeben werden muss
(ISO, UTF8 oder UTF16).
 
Ein ablauffähiges Kopiere-Makro für eine XML-Datei könnte so aussehen:
 
#makro
$$ mode tuscript
access q: read/stream/utf8 "quelle" nr, an + txt + en, typ, offen
access z: write/erase/stream/utf8 "ziel" nr, an + txt + en
loop/99999
                read/quiet/exit q
                               
 [Anweisungen zur Verarbeitung]
                write z
endloop
endaccess q
endaccess z
*eof
 
Die Syntax der Access-Anweisung definiert die Art des Dateizugriffs, in
diesem Fall für *Daten mit Tags*, wie es im Handbuch heißt, also in der
Regel einfach XML-Daten. Das *utf8* am Ende der ersten Access-Anweisung
teilt dem Prozessor mit, dass er eben Unicode-kodierte Fremddaten
verarbeiten soll.
 
In diesem Beispiel brauchst Du gar keinen Import der Daten mehr, es werden
direkt Fremddaten gelesen und geschrieben.
 
Du schreibst das Makro wie ein #ko in eine Datei und lässt diese Ausführen.
 
 
Beste Grüße
Oliver
 
 
Von: tustep-liste-bounces at lists.uni-wuerzburg.de
[mailto:tustep-liste-bounces at lists.uni-wuerzburg.de] Im Auftrag von Olli
Hallamaa
Gesendet: Donnerstag, 12. April 2012 09:26
An: tustep-liste at lists.uni-wuerzburg.de
Betreff: [Tustep-Liste] XML-Dateien mit TUSCRIPT lesen
 
Liebe Liste
 
Im Anleitungen zum Import & Export  Makro steht es folgendes: ”Mit TUSCRIPT
können XML-Dateien direkt gelesen  und auch beschreiben werden, d. h. die
Daten müssen vor der Bearbeitung nicht „importiert “ und danach „exportiert“
werden” (S. 5). Danach folgt ein Hinweis zum Handbuch.  In Beschreibung von
TUSCRIPT ist keine Rede von Bearbeitung von XLM-Dateien  aber ich vermute
das was gemeint ist steht auf der Seite 555 im Handbuch (Version 2012). Als
ein TUSCRIPT Anfänger wäre ich dankbar wenn ich ein Beispielprogramm zur
Verfügung hätte wovon ich sehen könnte was noch außerdem $$ UPLOAD nötig ist
um eine XML-Datei  in TUSTEP weiterbearbeiten zu können, d.h. wie sieht aus
eine vollkommen TUSCRIPT Makro für importieren von XML-Dateien.  


Vielen Dank für etwaige Hinweise! 


Olli Hallamaa
-- 
Olli Hallamaa
Terveystie 21
00730 Helsinki
Finnland
Tel. +358-(0)9-3860889
GSM +358-(0)50-3863521
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: <http://lists.uni-wuerzburg.de/pipermail/tustep-liste/attachments/20120412/f8ed4bf2/attachment-0001.htm>


More information about the Tustep-Liste mailing list