[Tustep-Liste] Zeichen & und # bei #umwandle

Wilhelm Ott wilhelm.ott at zdv.uni-tuebingen.de
Fri Sep 9 17:44:36 CEST 2011


Lieber Herr Schneider-Lastin,

vielleicht helfen die von Ihnen zierten Angaben von S. 212 doch weiter.

Dazu ein kleines Rezept:

- tragen Sie ½ mit einem anderen als dem TUSTEP-Editor in eine
  html-Datei ein und schauen Sie diese im Browser an. Sie müßten dort
  das Zeichen "1/2" sehen.

- wandeln Sie diese Datei mit co=utf8 in eine TUSTEP-Datei um

- schauen Sie das Ergebnis in TUSTEP an: so müssen auch entities, die 
  mit co=utf8 in fdf-Dateien umgewandelt werden sollen, aussehen.

- wandeln Sie das Ergebnis wieder mit co=utf8 in die html-Datei zurück:
  im Browser müssten sie weiterhin das 1/2 sehen.
 
(Kleiner zusätzlicher Hinweis: Auf S. 1029 im aktuellen online-Handbuch
ist etwas zu character entities im Satzprogramm gesagt. Auch dort ist
davon ausgegangen, dass es sich um Entities handelt, wie sie in 
TUSTEP-Dateien stehen, die mit #um,co=utf8 aus xml-Dateien erzeugt 
wurden.) 

Mit den besten Grüßen aus Tübingen

Wilhelm Ott
---------------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Wilhelm Ott               phone: +49-7071-987656
Universitaet Tuebingen              fax:   +49-7071-987622
c/o Zentrum fuer Datenverarbeitung  e-mail: wilhelm.ott at uni-tuebingen.de
Waechterstrasse 76
D-72074 Tuebingen



On Fri, 9 Sep 2011 wolfram.schneider-lastin at phil.uzh.ch wrote:

> Date: Fri, 9 Sep 2011 17:02:30 +0200
> From: wolfram.schneider-lastin at phil.uzh.ch
> Reply-To: tustep-liste at itug.de
> To: tustep-liste at itug.de
> Subject: [Tustep-Liste] Zeichen & und # bei #umwandle
>
> Liebe TUSTEP-Gemeinde
>
> Beim Umwandeln einer TUSTEP-Datei in eine XML-Datei mit Code=UTF8
> werden die Zeichen & und # in Entities (z.B. ½ für 1/2) zu ^&
> bzw. ^# und die Datei im Browser nicht mehr darstellbar.
>
> Frage: Wie lässt sich das vermeiden? Angaben im Online-Handbuch, z.B.
> S. 212 (^& wird zu &, ^# wird zu #), helfen mir nicht weiter.
>
> Vielen Dank für Hilfestellungen.
>
> Herzliche Grüße
>
> Wolfram Schneider-Lastin
>
> ....
 


More information about the Tustep-Liste mailing list