[Tustep-Liste] Digital Humanities Festakt am 12. und 13. Juli 2011 in Göttingen

Felix Lohmeier lohmeier at sub.uni-goettingen.de
Mon May 16 15:10:27 CEST 2011


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu unserem Digital Humanities Festakt am 12. und 13. Juli 2011 möchten wir 
Sie herzlich nach Göttingen einladen. Anlässe sind die Eröffnung des 
Göttingen Centre for Digital Humanities (GCDH) und die Vorstellung der 
produktionsreifen Version 1.0 von TextGrid.

Wir stellen verschiedene Initiativen vor, die die Forschung und Lehre durch 
neue Forschungsinfrastrukturen, den Einsatz digitaler Methoden in den 
Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften sowie die Vernetzung auf lokaler, 
nationaler und europäischer Ebene unterstützen. Die Vorhaben, deren 
Umsetzung auch vom Wissenschaftsrat jüngst empfohlen wurde, verfolgen wir
- sowohl auf regionaler Ebene an der Universität Göttingen -> 
Nds.-MWK-Projekt Digital Humanities,
- auf nationaler Ebene -> BMBF-Projekt TextGrid
- als auch auf internationaler Ebene -> EU-Projekt DARIAH.

Für den 12. Juli ist ein Festakt in der Paulinerkirche im Historischen 
Gebäude der SUB Göttingen mit zahlreichen Gästen aus Politik und 
Wissenschaft geplant, u.a. der niedersächsischen Wissenschaftsministerin 
Prof. Johanna Wanka (angefragt), Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike 
Beisiegel, Stiftungsratsvorsitzender Dr. Wilhelm Krull, Dr. Haim Gertner vom 
EU-Projekt European Holocaust Research Infrastructure und Dr. Tobias Blanke 
vom King's College London. Auf dem Göttinger "Roten Sofa" werden 
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über Erfahrungen, Chancen und 
Schwierigkeiten der Digital Humanities diskutieren.

Am 13. Juli wird das von zehn Verbundpartnern getragene BMBF-geförderte 
Projekt TextGrid Schulungen zu seiner Virtuellen Forschungsumgebung sowie 
weiterführende Workshops zum Thema Digital Humanities anbieten.

Bitte melden Sie sich über unsere Internet-Seite www.textgrid.de/festakt zu 
der Veranstaltung an (Anmeldeschluss: 31. Mai). Wir freuen uns über Ihr 
Interesse und auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Norbert Lossau
(Direktor der SUB Göttingen)

Prof. Dr. Gerhard Lauer
(Vorstandsvorsitzender des GCDH) 


More information about the Tustep-Liste mailing list