[Tustep-Liste] Satz: keine FN-Ziffern

Fritz Kemmler fritz.kemmler at uni-tuebingen.de
Fri Mar 12 10:38:29 CET 2010


Lieber Herr Stahl,

anbei ein Auszug aus der Quelldatei, die Einstellungen zu FNN im  
'Satzprogramm' und das Ergebnis der Zieldatei für die Fußnoten. Ich  
habe keinerlei Probleme, denn die Fußnotenverweisziffer erscheint  
weder im Text- noch in Fußnotenteil.
Es könnte sein, dass es mit Ihren Daten auch klappt, wenn Sie "*)" als  
Teil des Fußnotentextes behandeln - siehe Struktur meiner  
Fußnotenkodierung und deren Ergebnis (die in der Zieldatei Fußnoten  
der Fußnotenverweisziffer folgende numerische Information ist ein  
Zeilenzähler, den ich mit #Kopiere in den Text der Fußnoten einbringe).

Freundliche Grüße nach Würzburg
Fritz Kemmler

Quelldatei:
<v+2v>With proud plesour quha settis&xv:sgps&x{ his traist&xv:sb&x{  
thairin, at F+ <stw>With_._._._outwin<+></stw> <'>Whoever sets his trust  
therein (i._e. money), can only be saved by God's special grace</'>. at F-

Paramtereinstellung Satz:
fn        1 1 9 5 0 1 0 0 36 1 0 0
fnn       0 0 0

Zieldatei Fußnoten:
%8%3%6 216-217<stw>With_._._._outwin<+></stw> <'>Whoever sets his  
trust therein (i._e. money), can only be saved by
God's special grace.</'>



Zitat von stahl at germanistik.uni-wuerzburg.de:

> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Lieber Herr Kemmler,
>
> vielen Dank für Ihre rasche Antwort.
>
>> wenn Sie den Wert "O" einsetzen, erscheinen zwar die  
>> Fußnotenverweisziffern im Text und am Anfang einer jeden Fußnote,  
>> werden aber beim Ausdruck nicht ausgegeben.
>
> Leider klappt's bei mir nicht:
> Im Text erscheint:
>   er hätte schon 30,000 Abgöttinnen *) kennen und
> wobei sich auf "Abgöttinnen" eine Fußnote bezieht. "*)" selbst steht  
> so im Text - und die Fußnotenziffer wird unterdrückt, weil der  
> Parameter FNN auf 0 stehtn.
>
> Im Fußnotenteil jedoch erscheint:
>   1 *) Varro bringt einen Numerum von 30,000 heidnischen Göttern zusammen.
> wobei die "1" als hochgestellte Ziffer erscheint - und die soll da  
> eben nicht stehen, sondern nur "*)", was aus dem Fußnotentext kommt.
>
> Vermutlich muss ich einen anderen Parameter oder Wert auf 0 setzen -  
> die Frage ist nur welchen?
>
> Beste Grüße
> P.Stahl
>
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste


More information about the Tustep-Liste mailing list