[Tustep-Liste] Tabellen

Wieland Carls wieland.carls at gmx.de
Mon Jun 28 15:47:21 CEST 2010


                                           Leipzig, 28. Juni 2010

Lieber Herr Ott,

vielen Dank! genau das war der Fehler. Ich habe die Spalten etwas breiter gemacht und zusätzlich das blank entfernt. Jetzt stimmen auch die senkrechten Linien.
Können Sie - oder jemand anderes - mir vielleicht auch sagen, wie ich den zusätzlichen Abstand zwischen dem Spaltenkopftext und der ersten Zeile der Tabelle auf der Folgeseite  reduzieren kann? In der Protokolldatei finde ich den Spaltenkopftext auf der Folgeseite nicht und habe keine Ahnung, an welcher Stelle ich diesen Abstand beeinflussen kann.

Vielen Dank im Voraus und einen herzlichen Gruß aus Leipzig

Wieland Carls



-------- Original-Nachricht --------
> Datum: Sat, 26 Jun 2010 12:38:50 +0200 (CEST)
> Von: Wilhelm Ott <wilhelm.ott at uni-tuebingen.de>
> An: tustep-liste at itug.de
> Betreff: Re: [Tustep-Liste] Tabellen

Lieber Herr Carls,

vermutlich gibt das Protokoll des Satzlaufes einen Hinweis,
nämlich den, dass in der letzten Spalte der Tabelle die 
Spatien verringert wurden, weil die Spalte zu breit geworden
ist. Damit wird auch das Spatium vor dem senkrechten Strich
verringert - mit der Folge, dass vor den zu breit gewordenen
Spalten der Strich, der nach dem ersten blank in der
Spalte steht, nach links rutscht. 

Einfache Abhilfe:

schreiben Sie doch statt 
mac       <ts4_3/>@(100)\ &!|(*-14,18,4)\ @-0\
einfach
mac       <ts4_3/>@(100)\&!|(*-14,18,4)\ @-0\

d.h.: entfernen Sie das blank vor &!| (dann rutscht
der Strich um eine Spatienbreite weiter nach links) 
oder machen Sie einen festen Abstand daraus; dann schimpft
das Protokoll vermutlich zwar immer noch, wenn die Spalte
nicht breit genug ist für den Text, der dort stehen soll
(die Spalte so breit anzugeben, dass der längste dort
vorkommende Text einschließich der Spatien hineinpasst,
wäre die saubrere Lösung), aber es fällt im Ergebnis 
dann nicht mehr auf.

Mit den besten Grüßen aus Tübingen

Wilhelm Ott

-- 
______________________________________________________
______________________________________________________
Dr. Wieland Carls
Hauptstraße 37
04564 Großdeuben/Böhlen 
Tel.: +49 (0)34299 62315
E-Mail: wieland.carls at gmx.de
______________________________________________________
______________________________________________________

GMX DSL: Internet-, Telefon- und Handy-Flat ab 19,99 EUR/mtl.  
Bis zu 150 EUR Startguthaben inklusive! http://portal.gmx.net/de/go/dsl


More information about the Tustep-Liste mailing list