[Tustep-Liste] Zeilennummer

F.Seck f.seck at t-online.de
Sat Jun 6 23:58:04 CEST 2009


Lieber Herr Meyer,

Herr Sappler hatte schon recht mit Gartenarbeit und so. Darum hier eine späte Antwort.
Wenn ich recht verstehe, wollen Sie die Aufgaben mit dem Satzprogramm ausgeben. Der Zeilenzähler des Satzprogramm ist streng seiten- und zeilenbezogen; er kann zwar ein- und ausgeschaltet werden, auch kann man die Intervalle angeben, in denen sie ausgegeben werden sollen, aber Ihr Problem ist damit nicht zu lösen.
Wir brauchen also Marginalien, z. B. am linken Rand mit @L...@{ anzugeben, und müssen die Zeilennummern nach dem Satz selbst errechnen und dann nochmals setzen. Wenn Sie mehrere Aufgaben in einer Quelldatei haben, müssen Sie den Zeilenzähler für den Kopf wieder ausschalten und auf Null zurücksetzen. Ich schlage dafür das zusätzliche Tag <ko> vor.
Diese Tags müssen beim ersten Satz irgendwie aufgelöst werden, ich schlage vor zu \\ und \\\, weil man die Backslashs im Ergebnis nicht sieht.
Sie brauchen dann folgende zusätzlichen Satz-Parameter:
mac        <ko>\\ &.
mac        <tü>\\\ &.
           Mit Blank &. wird nach den \\ bzw. \\\ ein Blank eingesetzt, 
           das wir brauchen, wenn ein Satzcode folgt, vor dem Bank stehen muß
MAL        8 10 8 2 1 0
Außerdem müssen Sie den 4. Wert des Parameters MON bei den hier vorgeschlagenen Zahlen (Marginalie in 8 Punkt setzen, also (für 2stellige Zahlen 8. breit, 10. Abstand) um 18 Punkt größer machen, eben den Platz für die Marginalien.

Die Dateinamen habe ich ganz willkürlich gewählt; bitte setzen Sie Ihre eigenen ein.
Nun also das Programm:
#SATZ,EE,EE.SZ7,T,+,PA
#DATEI,FF'ZZ-HILF,FR=-
#- Kopf-Anfang ist zu \\. Text-Anfang zu \\\ geworden.
#- Diese sollen am Satzanfang stehen, damit Papameter KEN benutzt w. kann:
#KOPIERE,EE.SZ7,ZZ-HILF,+,+,*
za        |\\|
*eof
#KOPIERE,ZZ-HILF,FF,,+,*,,kp
          r         i1=1
anr       2 Satz-Zeile ist Abschnitt
           0  w  n  j  2  3
spr   1   11  8  8  8 41      ken-Sprung für Kopf- ud Textanfang
spr   2    8  8  8  8  3      Kopfanfang <ko>
spr   3    8  8  8  8  3      Textanfang <tü>
spr   4    8  3  8  8  3      Textzeilen zählen
spr   5    8  8  8  8  3      Zeilenzähler, wenn Nr. durch 5 teilbar
ken   1   -\\-\\\-
ksp   1    22 32
          bei Kopfanfang Wahlschalter und Zeilenzähler zurücksetzen:
rr    2   ws1=0; i1=0
          (i1 nicht =0, weil Zeile 1 im 3. Durchgang erledigt)
wss   3   ws1
ws-   4   ws1   wenn WS nicht gesetzt, gleich zur Ausgabe
          wenn Zeilenzähler durch 5 teilbar, in 5. Durchgang springen:
rr    4   i1=i1+1; if (i1.eq.1 .or. mod (i1,5).eq.0) goto 52
erg   5   |@L0@{ |
eiv   5   i1
*eof
#SATZ,FF,-,T,+,PA,EE.SZ6
#*PSAUS,EE.SZ6,DATEI=EE.PS,LO=+,KOPF=-

Ich habe es getestet; es sieht zwar etwas umständlich aus, aber es funktioniert.´

Mit freundlichen Grüßen
Friedrich Seck

--------------------------------------
Dr. Friedrich Seck
72076 Tübingen, Erlenweg 18
Tel: (0 70 71)  96 49 40
Fax-Nummer auf Anfrage
----- Original Message ----- 
From: "Thomas Meyer" <thomhilmeyer at vr-web.de>
To: <tustep-liste at itug.de>
Sent: Saturday, June 06, 2009 4:52 PM
Subject: [Tustep-Liste] Zeilennummer


Diskussionsforum Tustep-Liste
Weitere Informationen: www.itug.de
------------------------------------------------------------

Liebe Kenner und Liebhaber,

erlauben Sie mir eine eilige Frage, die zu einem Projekt gehört, das sogar für 
TUSTEP neu sein dürfte: Es geht um die Herstellung von Aufgabenblättern für 
die mündliche Abiturprüfung in Geschichte. (Wer sein eigenen Abiturerlebnis 
nochmals durchleben möchte, kann gerne eines als PDF erhalten...)

Diese haben einen Kopf mit Angaben zum Kandidaten, den Prüfern etc., dann 
einen Quellentext und einige Aufgaben, die die Kandidaten zuänchst 30 Minuten 
vorbereiten und dann zu Beginn des Prüfungsgesprächs vorstellen sollen.

Problem: Wie erreiche ich es, dass die Zeilennummerierung zu Beginn des 
Quelltextes (codiert als <tü> = Textüberschrift) mit 1 beginnt (statt mit 11, 
wie im Moment der Fall, weil der Formularkopf mitgezählt wird)?

Wer weiß schnellen Rat? (Sonst müssen die Abiturienten ohne Zeilennummern 
auskommen...)

Herzliche Grüße,
Thomas Meyer

------------------------------------------------------------
Tustep-Liste at itug.de
https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste
-------------- next part --------------
An HTML attachment was scrubbed...
URL: http://lists.uni-wuerzburg.de/pipermail/tustep-liste/attachments/20090606/11d5e39c/attachment.htm 


More information about the Tustep-Liste mailing list