[Tustep-Liste] Sortieren im Französischen

Michael Trauth trauth at uni-trier.de
Wed Jan 28 19:46:24 CET 2009


Lieber Herr Osthoff,

velen Dank für den Hinweis:

> im handbuch seite 471 bringt schälkle ein (makro-)
> beispiel für die sortierung französischer lemmata,
> an das ich mich beim sortieren halte. martin glessgen
> jedenfalls hat mich dafür noch nie gescholten. das
> lässt sich ja auch für die registerprogramme analog
> anwenden.

Trotzdem brauche ich noch ein bißchen Nachhilfe:
Das Geheimnis *dieses* Sortiereprozederes steckt
ja offensichtlich in
:  BUILD X_TABLE xs = *
:   |<%|0|%/|1|%\|2|%|3|%:|4|
Darin bereitet mir das dritte Austausche ...|%|3|...
Probleme. Können Sie mir helfen, das zu verstehen?
Wenn da stünde
:  BUILD X_TABLE xs = *
:   |<%|0|%/|1|%\|2|%<<|3|%:|4|
will sagen: wenn der Zirkumflex in '3' ausgetauscht
würde, wär's für mich verständlicher, denn das
entspräche grosso modo meinen Sortieranweisungen
:  xs1       |ä|ae|ö|oe|ü|ue|ß|ss|
:  xs1       |%>@><>@||#.ö|oe|#.ä|ae|
:  xs2       |ä|az|ö|oz|ü|uz|ß|sz|
:  xs2       |%/</|<=01z1|%\</|<=01z2|
:  xs2       |%<<</|<=01z3|%:</|<=01z4|
:  xs2       |%;</|<=01z5|#.ö|oz|#.ä|az|

ABER: Erstens sind in der X_TABLE xs die Ligaturen
und das Cedille nicht berücksichtigt, und zweitens
soll die auch darin angesetzte Sortierwertigkeit
1. kein Akzent
2. Akut
3. Gravis
4. Zirkumflex
5. Trema
angeblich nicht korrekt sein.

Vielleicht kann ja Herr Gleßgen - sofern er diese
Diskussion mitverfolgt - dazu etwas sagen?


Viele Grüße reihum von

Michael Trauth


---------------------------------------------------------------
Dr. Michael Trauth                  e-mail: trauth at uni-trier.de
Rechenzentrum                       office: Tel. 0651-201-3413
der Universitaet                            Fax  0651-201-3921
Universitaetsring                secretary: Tel. 0651-201-3417
D-54286 Trier
---------------------------------------------------------------



More information about the Tustep-Liste mailing list