[Tustep-Liste] TextGrid erwirbt Online-Bibliothek zeno.org / Abstimmung über

Andrea Rapp rappand at uni-trier.de
Wed Dec 2 13:43:17 CET 2009


Betreff: TextGrid erwirbt Online-Bibliothek zeno.org / Abstimmung über
Nutzungslizenz


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

der vom BMBF geförderte Forschungsverbund TextGrid hat die
Online-Bibliothek von zeno.org erworben. Diese digitale Sammlung
geisteswissenschaftlicher Literatur ist die umfangreichste ihrer Art im
deutschen Sprachraum. Sie umfasst nahezu alle wichtigen kanonisierten
Werke bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts, unter ihnen 280 Romane
deutschsprachiger Autoren, 27 Wörterbücher und Enzyklopädien sowie
zahlreiche Schriften aus Philosophie, Geschichte, Naturwissenschaft und
verschiedenen weiteren Disziplinen. Nunmehr steht sie nicht nur zur
Lektüre, sondern auch zur freien wissenschaftlichen Bearbeitung und
Nachnutzung zur Verfügung. Die Universität Göttingen hat den Erwerb heute
in einer Pressemitteilung bekanntgegeben:
http://www.uni-goettingen.de/de/sh/3240.html

TextGrid erarbeitet zurzeit die Lizenzbedingungen, die die künftigen
Nutzungsrechte dieser Daten beschreiben, die in TextGrid zur Verfügung
gestellt werden. Damit dabei die Interessen der Fachdisziplinen einbezogen
werden können, sind deutschlandweit alle interessierten Kolleginnen und
Kollegen eingeladen, sich an einer Abstimmung zwischen zwei zur Wahl
gestellten Creative-Commons-Lizenzmodellen zu beteiligen, die die Art der
Weiterverwendung und der Nachnutzung der Texte bestimmen. Die 
Abstimmung
läuft vom 2. Dezember 2009 bis zum 31. Januar 2010 unter der Adresse:
http://www.textgrid.de/abstimmung.html

Auf der Grundlage der in TextGrid bereitgestellten Sammlungen können
Wissenschaftler Texte statistisch auswerten, verschiedene Textvarianten
abgleichen oder eigene Textkorpora zusammenstellen, um sie in ihre
Forschungsvorhaben zu integrieren und neue Forschungsfragen zu
beantworten. Die computergestützte Textanalyse oder die Erstellung
kritischer Texteditionen wird auf diese Weise erheblich vereinfacht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich an der Abstimmung beteiligen.

Mit freundlichen Grüßen,
das TextGrid Team

=======================================
Dr. Andrea Rapp
FB II / Germanistik - AEltere deutsche Philologie                     
Kompetenzzentrum fuer elektronische Erschliessungs-
und Publikationsverfahren in den Geisteswissenschaften
Universitaet Trier                        
54286 Trier                                  
Tel.: 0651/ 201-2196 (vormittags)
Tel.: 0651/ 201-3363 (nachmittags) 
Fax: 0651/ 201-3589
andrea.rapp at uni-trier.de

NEU: www.sprache-und-genome.de

www.aedph.de 
www.kompetenzzentrum.uni-trier.de 
www.hkfz.uni-trier.de
www.luxemburgistik.de 
www.geistesblitze.uni-trier.de 
=======================================


More information about the Tustep-Liste mailing list