[Tustep-Liste] Beispiele und Werbung

Thomas Kollatz kol at steinheim-institut.org
Tue Sep 16 10:21:56 CEST 2008


Liebe Liste,

das ist ein schöner Vorschlag von Frau Gerstenberg.
Es ist ein grosses Mankos, das wir die vielen guten Sachen, die wir  
mit TUSTEP machen, so gut verstecken.
Viel gelernt habe ich von den Praxisbeispielen /  
Programmausschnitten, die in den beiden ITUG-Tagungsbänden zu finden  
sind.
Doch kein Anfänger würde im Problemfall darauf zurückgreife, sondern  
zuerst online suchen und dann leider nicht so gewaltig viel finden.

> ich würde vorschlagen, beides zu verknüpfen. Ich finde an der  
> Tustep-Seite
> im Netz besonders die Vielzahl von Projekten interessant; aus den  
> Projekten
> würde mich auch das eine oder andere Programm interessieren.
>
> Ich wäre jedenfalls bereit, mir in dieser Weise in die Karten sehen zu
> lassen, auch oder gerade weil meine Programme nicht maximal elegant  
> sind.
> Grobe Schnitzer sollten natürlich lektoriert werden.

Ob nun als PDF, Wiki oder gar als TUSTEP-Blog vielleicht gar mit der  
Möglichkeit Nachfragen und Modifikationen u.dgl. m. in angemessener  
d.h. redigierter Form ihren Platz zu geben, ist eigentlich egal.
Die Liste enthält zwar viele Codeschnipsel und Schätze, nach denen  
ich immer wieder gerne grabe und ab und an sogar fündig werde, für  
Anfänger scheint mir das aber nicht der rechte Weg zu sein.

Selber habe ich mein auf  der  Züricher ITUG-Tagung präsentiertes  
Skript, auf das ich im Nachlauf zur Tagung wiederholt und von  
verschiedenen Seiten angesprochen worden bin,  in Ermangelung eines  
ITUG/TUSTEP Ortes kurzerhand auf den eigenen Projektseiten  
untergebracht, besser aufgehoben wäre es natürlich auf einem SERVER  
der ITUG ...

ADRESSE:
http://www.steinheim-institut.de:50580/cgi-bin/epidat?info=edv&art=art3

Ich habe gerade einmal ausprobiert was passiert, wenn man "WYSIWYG  
TUSTEP" bei GOOGLE eingibt ...

Herzliche Grüße
THOMAS KOLLATZ


drs Thomas Kollatz  - wissenschaftlicher Mitarbeiter / research  
assistant
* Salomon Ludwig Steinheim-Institut fuer deutsch-juedische Geschichte
   D-47057 Duisburg  Geibelstr. 41 T 0203-370071  F 0203-373380
* Geschichtszentrum euregio rhein-maas-nord T 02151-5137430
Route <http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q=Geibelstr.+41,+Du>
Homepage <http://steinheim-institut.de/das_institut/mitarbeiter/ 
kollatz/index.xml>
Epigraphische Datenbank <http://www.steinheim-institut.de:50580/cgi- 
bin/epidat>



More information about the Tustep-Liste mailing list