[Tustep-Liste] fester Ausschluß in Einrückung innerhalb eines zweispaltigen Satzes

Dr. Gottfried Reeg reeg at zedat.fu-berlin.de
Tue Oct 28 14:07:11 CET 2008


Lieber Herr Brunschön,

wenn Sie den Text zweispaltig mit &!s(2,150) setzen, dann steht nach dem
ersten Setzen @+__ am linken und rechten Zeilenrand,
Nach #*SUMBRUCH  gerät @+__  am Ende der 1. Spalte auf die Mitte der 
Seite ebenso wie @+__ am Anfang der 2. Spalte, d.h. sie stehen nicht 
mehr am Zeilenende bzw. -anfang.

Folgendes kann hier weiterhelfen:

Schauen Sie nach wie nach *SUMBRUCH die Daten aussehen und entfernen Sie 
dann
mit einem KOPIERE die störenden '@+__'s.

MhG
von West nach Ost
Gottfried Reeg

Wolfram Brunschön schrieb:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Liebe TUSTEP-Gemeinde,
>
> ich stehe wieder einmal auf dem Schlauch:
>
> in einem mit der Anweisung &!S(2,150) zweispaltig gesetzten Textstück 
> gibt es Texteinrückungen (&=-010), innerhalb derer aufeinanderfolgende 
> Zahlen mit einem Abstand von 2 Viertelgevierten vonander gesetzt werden 
> sollen, außer am Zeilenanfang und -ende. @+__ führt nicht zum erwarteten 
> Ergebnis.
> Wer weiß Abhilfe?
>
> Beste Grüße und vielen Dank im voraus
> Wolfram Brunschön.
>
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste



More information about the Tustep-Liste mailing list