[Tustep-Liste] Tustep auf Mac

Thomas Kollatz kol at steinheim-institut.org
Tue May 20 16:35:00 CEST 2008


Lieber Gottfried, liebe Liste

> von Zeit zu Zeit taucht die Frage auf
> wie läuft Tustep auf einem MAC?
> Hat sich da etwas geändert?

Da hat sich nichts geändert, TUSTEP läuft ganz hervorragend auf dem  
Intel-Mac.

Es gibt zwei Möglichkeiten, zum einen Boot-Camp (kostenlos) verwenden  
und auf dem MAC WINDOWS XP oder VISTA  statt Mac OS X starten, aber  
dann hat man eigentlich nichts vom schönen MAC und kauft sich lieber  
gleich einen ollen PC;
zum anderen Parallels (zw. 29-79 €) verwenden und Windows (XP/Vista  
sogar 98 und/oder Linux) parallel zum MAC OS laufen lassen, also  
nicht entweder ... oder ... sondern wirklich beides gleichzeitig,  
sogar kopieren aus dem MAC-Zwischenspeicher ins "parallele" TUSTEP  
und umgekehrt ist möglich. So arbeite ich  seit mehr als einem Jahr  
problemlos. Die Installation von Parallels und dann eines  
Gastprogramms ist eine Sachen von wenigen Stunden.

WINDOWS-Umsteiger werden auf dem MAC unter Umständen lieb gewonnene  
Tastaturbelegungen vermissen:
Aber alle Tasten sind da und liegen unter parallels sogar am selben  
Ort wie gewohnt:  einfach statt der Alt-Gr die Taste "Vertikaler  
Tab" (das ist die neben dem rechten Apfel) drücken, Macs haben keine  
rechte Maustaste, unter TUSTEP ist die manchmal sehr praktisch und  
kann einfach mit ctrl-shift - Click simuliert werden, ich habe mir  
für TUSTEP trotzdem eine bluetooth-maus mit rechter Maus und Rad  
angeschafft, damit mausmässig alles wie gewohnt klappt.

Eingefleischte MAC-Nutzer, die TUSTEP verwenden wollen und deshalb  
ein Windows-System auf dem MAC betreiben, brauchen sich natürlich  
nicht an Windows-Tastaturbelegungen gewöhnen, einfacher und  
eleganter  ist es die Tasten die MAC-USER in den Fingern haben, "MAC- 
konform" auf TUSTEP- Editormakros zu legen:

	MAC		TUSTEPEDITORMAKROS
[ 	alt + 5 		y,m_5=set_ins,"["
] 	alt + 6 		y,m_6=set_ins,"]"
|	alt + 7 		y,m_7=set_ins,"|"
{ 	alt + 8 		y,M_8=set_ins,"{"
} 	alt + 9 		y,M_9=set_ins,"}"
~	alt + n 		y,n=set_ins,"~"
€	alt + e 		y,e=set_ins,"#(e)"
@    alt + k 		y,l=set_ins,"@"
\  	alt+shift+7 	y,SA_7=set_ins,"\"

Praktisch vielleicht auch noch:

ins   = gibts nicht beim mac = Y,i=set_ins
rep  = gibts nicht beim mac = Y,r=set_rep
	
Wie gesagt, läuft bei mir tagtäglich, störungsfrei und ohne bluescreens
MAC und TUSTEP sind eben sehr verlässlich ...

Herzliche Grüße
THOMAS KOLLATZ


drs Thomas Kollatz  - wissenschaftlicher Mitarbeiter / research  
assistant
* Salomon Ludwig Steinheim-Institut fuer deutsch-juedische Geschichte
   D-47057 Duisburg  Geibelstr. 41 T 0203-370071  F 0203-373380
* Geschichtszentrum euregio Rhein-Maas-Nord T 02151-5137430
Route <http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&q=Geibelstr.+41,+Du>
Homepage <http://steinheim-institut.de/das_institut/mitarbeiter/ 
kollatz/index.xml>
Epigraphische Datenbank <http://www.steinheim-institut.de:50580/cgi- 
bin/epidat>



More information about the Tustep-Liste mailing list