[Tustep-Liste] Frage an alle

Hagen Reinstein hagen.reinstein at uni-trier.de
Thu Apr 3 09:11:02 CEST 2008


Lieber Michael, liebe Liste,

was die Satznummern angeht, ist klar, dass vor allem Anfänger sich an 
Ihnen stören - aber eben nur, weil sie sie zunächst nicht gewohnt sind. 
Wenn diese Anfänger aber mit dem Editor arbeiten (ihn nicht nur 
vollschreiben) - und damit keine Anfänger mehr sind, sehen Sie, dass viele 
der Vorteile des T-Editors auch auf dem Gebrauch der Satznummern basieren. 
Über kurz oder lang (ich denke eher über kurz) werden Benutzer also immer 
bei den Satznummern landen.

Ein Grund für die Ablehnung der Satznummern scheint mir auch darin zu 
liegen, dass sie nur durch den | vom Text getrennt sind - viele meiner 
Anfänger hatten beim Blick auf den Editor Probleme, den Anfang der 
Textzeile auf Anhieb zu finden (hört sich merkwürdig an, war aber so). 
Vielleicht könnte man die Satznummern - unabhängig von der grundsätzlichen 
Entscheidung - etwas "diskreter" anzeigen, etwa in einer vom Text 
unterschiedlichen (frei wählbaren) Farbe oder vor einem farbigen 
Hintergrund (vgl. Notepad++)?

Die Voreinstellung der Farben (Vorschlag Stahl) sollte vielleicht 
beibehalten werden: Sie ist so gruselig, dass sie für mich eine gute 
Erinnerung ist, die T-INI zu bearbeiten. Und ändern würde ich auch den 
Vorschlag grau auf weiß (mein Liebling ist blau auf grau)... Aber 
ernsthaft: neue Voreinstellungen wären fein!

Nur zustimmen kann ich der Behandlung von neuem Text im Editor bzw. dem 
Wegfall von ee: Die derzeitige Lösung war in allen Projekten, in denen 
Text - ob mit c & p, Mausmakro oder getippt - ergänzt werden musste, eine 
hochgradige Fehlerquelle.

Zur Statistik: Sie brauche ich selten (Anzeige des modus) oder nie, also 
ist der Sprung in die Datei für mich in Ordnung. Über die Wahl des 
Einstiegspunktes lässt sich dann aber trefflich streiten...

Als weiterer verschrobener Trierer Listenleser grüßt ** hr **


------------------------------
Dr. Hagen Reinstein

Fachreferate Aegyptologie,
Archaeologie, Klass. Philologie
Universitaetsbibliothek Trier
54286 Trier

0651/201-4201



More information about the Tustep-Liste mailing list