[Tustep-Liste] Färbelung mehrzeiliger Felder in Makrofenstern

Paul Sappler paul.sappler at uni-tuebingen.de
Fri Feb 9 23:57:13 CET 2007


Liebe Liste,

ich wäre an einer kleinen Verfeinerung der Darstellung in  
Makro-Fenstern interessiert, und Herr Schälkle wäre bereit, sich die  
Sache näher zu überlegen, wenn sich mehr als zwei bis drei Gerechte  
fänden, die sie benützen wollten.

Ein mehrzeiliges Fensterfeld, wie es zur Darstellung von  
Sternvariablen und Variablen mit Teilwerten dient, hat derzeit im  
Prinzip nur eine einzige Farbe. Es wäre schön übersichtlich, wenn man  
die Zeilen mit gerader Nummer anders färben könnte als die mit  
ungerader, besonders bei längeren Zeilen oder mehreren verbundenen  
Feldern nebeneinander.

Wer bisher nur eine Farbe angegeben hat, müßte in der Feld-Anweisung  
eine zweite angeben; syntaktisch schwieriger wird es, wenn jemand  
schon die Möglichkeiten von Hervorhebung und Statusveränderung nutzt ?  
lösbar vielleicht mit Apostroph zusätzlich zum Minuszeichen. In die  
Überlegung einbeziehen sollte man wohl die Anweisung MODIFY FIELD ...  
COLOR und die Funktionen DISPLAY, ASK und CLICK. Nicht sinnvoll ist  
der Vorschlag vermutlich für Felder vom Typ INPUT und OUTPUT mit den  
Optionen /SCROLL und /EDIT bzw. /WRAP.

Wer mag dem Wunsch beitreten und erklärt seine Bereitschaft zum  
Anwenden der neuen Möglichkeit, so sie denn ohne zu großen Aufwand  
machbar ist?

Freundliche Grüße in die Runde
Paul Sappler



More information about the Tustep-Liste mailing list