[Tustep-Liste] Weitere Akzentbuchstaben im Editor?

Andreas Bigger andreas.bigger at bluewin.ch
Mon Aug 20 19:43:27 CEST 2007


Lieber Herr Schälkle,

Ich finde es grundsätzlich erfreulich, wenn in TUSTEP-Fenstern möglichst
alle Sonderzeichen dargestellt werden können. Hingegen möchte ich etwas
ketzerisch fragen, ob es in überhaupt noch zeitgemäss ist, eine
TUSTEP-spezifische Codepage zu erstellen. Die meisten Zeichen dieser
Welt sind mit Unicode abgedeckt. Wenn TUSTEP vollumfänglich
Unicode-kompatibel würde, könnte man sich diese Codepage-Turnereien
ersparen.

Mit freundlichen Grüssen von einem nur noch seltenen TUSTEP-Nutzer
Andreas Bigger


Kuno Schälkle schrieb:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
> 
> 
> 
> ------------------------------------------------------------------------
> 
> Liebe TUSTEP-Gemeinde,
> 
> in den meisten Fällen wird in TUSTEP-Fenstern die
> CodePage 850 verwendet. Sie enthält neben den
> ASCII-Zeichen auch Umlaute, Sonderzeichen, Sonder-
> buchstaben und die wichtigsten Akzentbuchstaben.
> 
> Falls der Wunsch nach weiteren Akzentbuchstaben
> besteht, könnte man für TUSTEP eine eigene
> CodePage erstellen. In diese könnten insgesamt
> bis etwa 80 Akzentbuchstaben integriert werden.
> Die Datei in der Anlage enthält 183 Akzentbuchstaben,
> die dafür zur Auswahl stehen.
> 
> Falls Sie sich Akzentbuchstaben wünschen, die nicht
> in der CodePage 850 entahlten sind, ändern Sie bitte
> in der beiliegenden Datei ggf. die erste Spalte ab und
> schicken die Datei an schaelkle at zdv.uni-tuebingen.de .
> 
> Die erste Spalte jeder Zeile hat folgende Bedeutung:
> 
> 0 = Akzentbuchstabe kommt in meinen Daten nicht vor
> 1 = Akzentbuchstabe ist für mich weiniger wichtig
> 2 = Akzentbuchstabe ist für mich wichtig
> 3 = Akzentbuchstabe ist für mich sehr wichtig
> 
> Sicher wäre es wünschenwert z.B. griechische Buchstaben
> zu integrieren. Diese könnten aber aus technischen Gründen
> im Editor nicht angezeigt werden.
> 
> Mit freundlichen Grüßen
> Kuno Schälkle
> 
> 
> ------------------------------------------------------------------------
> 
> 
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste



More information about the Tustep-Liste mailing list