[Tustep-Liste] Hebr. Monospace-Schrift

Michael Trauth trauth at uni-trier.de
Mon Mar 20 16:27:40 CET 2006


Lieber Herr Wildensee,

zu Ihrer Frage:

> für eine komfortable hebräische Darstellung der Ergebnisse
> von #VA auf dem Bildschirm (Ghostview) benötige ich eine
> hebräische Monospace-Schrift. Gibt es so eine Schrift
> (kostengünstig bis -los)? Oder gibt es vielleicht sogar die
> Möglichkeit, aus der vorhanden 30001 HEBKRUPP eine zu basteln?

Darf ich zunaechst zurueckfragen, warum Ihnen die Standard-
Hebraeisch-Schrift des TUSTEP-DRUCKE nicht behagt? Sie ist
eine Monospace-Schrift *und* kostenlos und scheint mir des-
halb alle Ihre Anforderungen zu erfuellen... Oder wollen
Sie die VA-Ergebnisse mit einem anderen Programm als TUSTEP
zu der gewuenschten Darstellung aufbereiten?

Viele Gruesse reihum von

Michael Trauth


---------------------------------------------------------------
Dr. Michael Trauth                  e-mail: trauth at uni-trier.de
Rechenzentrum                       office: Tel. 0651-201-3413
der Universitaet                            Fax  0651-201-3921
Universitaetsring                secretary: Tel. 0651-201-3417
D-54286 Trier
---------------------------------------------------------------



More information about the Tustep-Liste mailing list