Re: [Tustep-Liste] Erweiterung von TUSTEP.INIwünschenswert?

F.Seck f.seck at t-online.de
Thu Jun 22 08:15:30 CEST 2006


Wertester Herr Meyer,

leistet nicht das Segment RECO (PDF-Handbuch S. 66-67) in der tustep.ini
das, was Sie erreichen wollen?

Mit freundlichen Grüßen
F. Seck

------------------------------
Dr. Friedrich Seck
72076 Tübingen, Erlenweg 18
Tel.  0 70 71 - 96 49 40
Fax  0 70 71 - 96 49 41
----- Original Message ----- 
From: "Thomas Meyer" <thomhilmeyer at gmx.de>
To: <tustep-liste at itug.de>
Sent: Wednesday, June 21, 2006 9:29 PM
Subject: [Tustep-Liste] Erweiterung von TUSTEP.INIwünschenswert?


Diskussionsforum Tustep-Liste
Weitere Informationen: www.itug.de
------------------------------------------------------------

Werte Tustep-Gemeinschaft,

vor einiger Zeit wurde der Funktionsumfang von TUSTEP.INI erweitert: Man
kann
nun auch beim Unterbrechen und Beenden einer Sitzung Makros ausführen
lassen.

Wäre es nicht wünschenswert, auch dann in ein spezielles Makro verzweigen zu
können, wenn Tustep beim Start feststellt, daß das letzte Schließen des
Tustep-Fensters nicht ordnungsgemäß erfolgt ist? Dann erscheint bisher die
Begrüßung "Sitzung wiederherstellen".

Man könnte sich nun vorstellen, diese quasi Fehlermeldung etwas plastischer
zu
gestalten oder aber - für eher resignative Charaktere - die letzte
Editordatei automatisch "retten" zu lassen...

Wie beurteilen Sie die 'Wünschbarkeit' einer solchen Erweiterung?
Realisierbar
sollte sie wohl ohne größeren Aufwand sein? (Die entsprechende Prüfung wird
ja bereits durchgeführt.)

Sehr herzlich, Ihr
Thomas Meyer

------------------------------------------------------------
Tustep-Liste at itug.de
https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste



More information about the Tustep-Liste mailing list