[Tustep-Liste] Inhalt einer Datei in Einzeldateien speichern

Wilhelm Ott wilhelm.ott at zdv.uni-tuebingen.de
Mon Oct 10 09:53:53 CEST 2005


Lieber Herr Brunschön,

zu den vielen und schönen Lösungen, die Sie für Ihr Problem bekommen
haben, hier noch eine weitere, die - wie von Ihnen vorgeschlagen - mit
#kopiere arbeitet. Die Lösung besteht darin, aus Ihrer Textdatei eine
Datei zu erstellen, die anschließend mit #tue ausgeführt wird:


#da,scr*qt,fr=-
#ko,scr*q,scr*qt,,+,*
        Seitennummer auslesen; andere Sätze unverändert ausgeben
ta+       |<<page|
spn       3
        aus Seitennummer Dateiname generieren, Datei kreieren/anmelden,
        Sätze mit #um eintragen;
erg       |*eof #da,i8,seq-ap #um,*,i8,nu=-std-|
al        |<<page|
liv       i0
        vor der ersten Datei das *eof wieder entfernen:
rr        s14 = 0; i1 = i1 + 1; if (i1 .eq. 1) s14 = 5;
eiv       i0 i0
zzz       |*eof|
za        ~#da,~<<page~
*eof

#tu,scr*qt


Wenn es sich um mehr als 1000 Dateien handelt, müsste das #ko
noch so erweitert werden, dass die Zieldateien jeweils gleich
wieder abgemeldet werden.

Freundlichen Gruß
W. Ott
----------------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Wilhelm Ott               phone: +49-7071-2970307
Universitaet Tuebingen              fax:   +49-7071-295912
c/o Zentrum fuer Datenverarbeitung  e-mail: wilhelm.ott at uni-tuebingen.de
Waechterstrasse 76
D-72074 Tuebingen



On Thu, 6 Oct 2005, Wolfram Brunschön wrote:

> Date: Thu, 06 Oct 2005 12:49:48 +0200
> From: Wolfram Brunschön <brunschoen at bbaw.de>
> Reply-To: tustep-liste at itug.de
> To: tustep-liste at lists.uni-wuerzburg.de
> Subject: [Tustep-Liste] Inhalt einer Datei in Einzeldateien speichern
>
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Liebe TUSTEP-Gemeinde,
>
> in einer Datei sind Daten nach folgenden Schema geordnet:
>
> 8.1 | <page nr="3">
> 8.2 | Viel Text
> 8.3 | Viel Text
>
>
> 9.1 | <page nr="57">
> 9.1 | Noch viel mehr Text
>
> 10.1 | <page nr="63">
> 10.2 | Viel Text
>
> ...
>
> Es wäre hilfreich, wenn Tustep die Daten, die jeweils mit <page nr="n">
> beginnen, in einer neuen Datei speichern könnte, wobei der Dateiname aus
> dem Wert der Seitenzahl bestehen soll, also z.B. 3.xml, 57.xml etc. Im
> Idealfall beginnt mit <page nr="n"> ein neuer Satz, also z.B. 8.1.
>
> Wir brauchen also wohl ein #ko.
>
> TUSTEP müßte
> die Zeichenfolge <<page nr="<>>/" suchen
> den Wert der Seitennummer auslesen, z.B.
> zf+ 1 |<<page nr="<>>/"|
> liv 1 i1 (an dieser Stelle Danke an Herrn Trauth)
>
> ggf. die aktuelle Satznummer auslesen
> den aktuellen Satz kopieren
> prüfen, ob eine Datei mit dem Namen i1.xml vorhanden ist
> Falls nein, eine neue permanente Datei anlegen
> den kopierten Satz einfügen
>
> und weitermachen bis Ende.
>
>
> Wer hat Zeit und Lust mir zu helfen?
>
> Liebe Grüße und vielen Dank im voraus
>
> Wolfram Brunschön.
>
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste
>



More information about the Tustep-Liste mailing list