[Tustep-Liste] TUSTEP2UTF8

Peter Schreiner pesch at indoger.unizh.ch
Wed Nov 9 22:57:52 CET 2005


Liebe TUSTEP-Liste

Am Orientalischen Seminar unserer Uni gibt es ein Program zum 
Vokabellernen, welches ich gerne einsetzen würde. Es erwartet die Daten 
in UTF-8-Kodierung. Ich habe meine in TUSTEP erstellten Vokabellisten 
entsprechend aufbereitet und wandle sie dann um (#UM, code=utf8). Alles 
funktioniert bestens, nur Buchstaben mit Punkt darunter (%..t, %..d, 
%..m, %..h) erscheinen alle als leeres Rechteck (während Buchstaben mit 
Makron korrekt dargestellt werden). Woran kann es liegen? (Ich habe 
experimentiert und "%..t" in "#[1E6D]" ausgetauscht (angeblich der 
Unicode für %..t), aber das ändert nichts.)

Viele Grüsse!
Peter Schreiner

-- 
Peter Schreiner
Abteilung für Indologie
Universität Zürich
Rämistr. 68
CH-8001 Zürich
Switzerland

Tel. +41-44-634.2036, 2428 (ass.)



More information about the Tustep-Liste mailing list