[Tustep-Liste] Endtags richtig zuordnen und aufloesen

Johannes Franz Anton Leicht leic2501 at uni-trier.de
Wed Jun 15 14:47:22 CEST 2005


Liebe Listenleser,

Ich bin ein wenig verwundert, daß Herrn Schaelkles Lösungsvorschlag zum Problem
der Endetag-Zuordnung offenbar so wenig Aufsehen erregt hat, denn ich war
ziemlich erstaunt darüber, wie weit die Funktionalität von #MARKO inzwischen
gediehen ist. Besonders bemerkenswert finde ich, daß das Programm mit nur
geringfügig mehr Zeilen auskommt als Herrn Trauths Lösung und dabei den großen
Vorteil hat, daß die Syntax der menschlichen Sprache deutlich näher ist als die
von #KOPIERE. Ich arbeite schon recht lange mit #KOPIERE, deutlich länger als
mit #MARKO, aber wenn mir jemand die beiden Lösungen in einem Jahr noch einmal
vorlegen und mich fragen würde, was sie eigentlich machen, würde es mir
sicherlich leichter fallen, das #MAKRO nachzuvollziehen.
Ich habe außerdem festgestellt, daß es viele Aufgabenbereiche gibt, für die
#MARKO einfachere Lösungswege bereitstellt als #KOPIERE. Generell lohnt es sich
bei jedem Problem, das eigentlich recht leicht zu beschreiben ist, aber mit
#KOPIERE eine allzu große Sprungtabelle erfordern würde, einen Blick auf #MAKRO
zu werfen.

Ich möchte damit natürlich keineswegs Schleichwerbung für den entsprechenden
Kurs machen, den Herr Trauth im August anbietet...

Viele Grüße

Johannes Leicht


-----------------------------------------------------------------------
Diese Nachricht wurde mit dem Webmailer der Universitaet Trier erstellt



More information about the Tustep-Liste mailing list