[Tustep-Liste] Font UND Grafik einbinden

Dr. Gottfried Reeg reeg at zedat.fu-berlin.de
Thu Jul 28 13:56:43 CEST 2005


Lieber Herr Meyer,

leider kenne ich mich mit GIMP nicht aus, sondern arbeite mit Photoshop.
Dort gibt es zumindest die Möglichkeiten die Bilddaten binär oder als
ASCI-Zeichen abzuspeichern.

Mit freundlichen Grüßen
Gottfried Reeg

Thomas Meyer wrote:

>Diskussionsforum Tustep-Liste
>Weitere Informationen: www.itug.de
>------------------------------------------------------------
>
>Sehr geehrte Herren Reeg und Seck,
>liebe Liste,
>
>
>vielen Dank für Ihre Hinweise, aber,
>
>(1) leider ist ein Programm für etwa 150Euro doch etwas teuer, da muß es
>doch andere Wege geben... Einem Word-Nutzer würde man in der Situation
>schließlich sagen: "Ja, wenn Sie TUSTEP benutzen würden..."
>
>(2) den Rat von Herrn Reeg verstehe ich nicht ganz: Ich habe die Bilder mit
>GIMP als .eps gespeichert. Ist eine Grafik nicht notwendigerweise binär? Das
>Makro (und sein bescheidener "Programmautor"...) scheitert ja gerade daran,
>die binären Teile der PS-Datei #UMzuWANDELN. Gibt es .eps-Dateien ohne
>binäre Anteile? Und wie kann ich das erreichen? (Es wäre ja genau die
>gesuchte Lösung!) Schon in GIMP?
>
>Vielen herzlichen Dank, Ihr
>Thomas Meyer
>



More information about the Tustep-Liste mailing list