[Tustep-Liste] Font UND Grafik einbinden

Thomas Meyer thomhilmeyer at gmx.de
Wed Jul 27 21:58:30 CEST 2005


Liebe Tustep-Hasen,

folgende Aufgabenstellung versuche ich (erfolglos) zu bewältigen:

In eine PS-Datei, in die von PSAUS eps-Grafiken eingebunden worden sind, soll 
(mithilfe des angehängten Makros, das auf dem Vorschlag von Herrn Reeg vom 
11.5.2005 beruht - herzlichen Dank nochmals!) eine PS-Schrift eingebunden 
werden.

Ein Wort zur Funktionsweise des bisherigen Makros:
$FONTSINCLUDE,projekt,datei
In die PS-Datei "datei" werden alle Postscript-Fonts eingebunden, die im 
Verzeichnis "projekt" stehen. (= die Ergebnisse von pfbtops werden in der 
Datei nach %%BeginResource eingefügt...)

Mein Problem: Sobald die PS-Datei Grafiken (= Binärdaten) enthält, läuft das 
Makro aus dem Ruder; weder durch Experimentieren mit dem sog. 
"Datenaustauschformat" ist mir Abhilfe gelungen, noch durch sonst einen Rat.

Wer weiß Abhilfe? Oder muß ich wirklich zu Acrobat greifen (o tempora o 
mores!)?


Herzlichen Dank schon jetzt,
Thomas Meyer
-------------- next part --------------
A non-text attachment was scrubbed...
Name: tfonts
Type: application/octet-stream
Size: 4096 bytes
Desc: not available
Url : http://lists.uni-wuerzburg.de/pipermail/tustep-liste/attachments/20050727/c7e07fe8/attachment.dll 


More information about the Tustep-Liste mailing list