[Tustep-Liste] TUSTEP workshop Januar 2006 in Blaubeuren

Wolfram Brunschön brunschoen at bbaw.de
Fri Jan 21 10:20:21 CET 2005


At 09:10 21.01.2005 +0100, you wrote:
>Diskussionsforum Tustep-Liste
>Weitere Informationen: www.itug.de
>------------------------------------------------------------
>
>
>Für den schon traditionellen TUSTEP-Workshop Anfang Januar in Blaubeuren
>müssen wir im Lauf der nächsten Woche den Termin für 2006 festlegen.
>
>Mögliche Termine sind:  Do,  5.1. bis So.,  8.1. 2006
>                         Do, 12.1. bis So., 15.1. 2006
>
>Die Teilnehmer am diesjährigen Workshop haben mehrheitlich für den
>ersten der beiden Termine votiert, u.a. wegen Verpflichtungen im
>Lehrbetrieb. Ich weiß jedoch von Interessenten, die auch diesmal
>wegen des früheren Termins nicht teilnehmen konnten. Deshalb
>bitte ich auf diesem Weg um Ihr Votum (falls Sie überhaupt
>planen, daran teilzunehmen). Bitte senden Sie diese mail
>komplett zurück (oder kopieren Sie wenigstens die folgenden
>Zeilen in Ihre Antwort) und kreuzen Sie entsprechend an
>(bei "möglich" sind natürlich Mehrfachnennungen erlaubt):
>
>5.-8.1.2006     [x] möglich         [  ] bevorzugt
>
>12.-15.1.2006   [x] möglich         [  ] bevorzugt
>
>Interesse an der Teilnahme:
>                 [  ] sicher    [  ] großes  [x] noch offen   [  ] keines
>
>Auch zum Programm erbitten wir bereits weitere Vorschläge.
>Von den Teilnehmern 2005 wurden folgende Themen genannt.
>Bitte markieren Sie mit den Zahlen 1 ("würde ich mir anhören")
>bis 5 ("sehr interessiert; würde deswegen teilnehmen"),
>welche dieser Themen Sie gern behandelt sähen:
>
>- Die (wegen Erkrankung von M. Trauth) diesmal weggefallenen Beiträge:
>
>   [5] KOPIERE (Einfache Musterlösungen für komplexere Aufgaben)
>
>   [5] Index-basierte Volltextsuche
>
>- in Fortsetzung eines der Schwerpunkte des diesjährigen Workshops:
>
>   [ ]  Kommandomakros als eigenständiges Werkzeug:
>        weitere Beispiele nach Vorschlägen der Teilnehmer
>
>- weitere Vorschläge von den diesjährigen Teilnehmern
>
>   [5] CGI mit TUSTEP als Werkzeug im Hintergrund
>        für Web-Auftritte oder Anwendungen auf CD / DVD / USB
>
>   [ ]  ausführlichere Vorstellung von Neuerungen, die nicht
>        auf Anhieb verständlich sind
>
>- Bitte nennen Sie weitere Themen, die Sie gern behandelt sähen:
>
>   [  ] ......................................................
>
>   [  ] ......................................................
>
>Ihre Rückmeldung erbitte ich bis spätestens 27.1., da ich von
>den beiden prophylaktisch reservierten Terminen vor Monatsende
>einen wieder freigeben muß.


W. Brunschön
BBAW/CMG
Berlin


More information about the Tustep-Liste mailing list