[Tustep-Liste] Satzprogramm (Ligaturen)

Friedrich Seck f.seck at t-online.de
Tue Jan 18 14:19:10 CET 2005


Sehr geehrter Herr Stenger,

ich war in ähnlicher Lage und habe die Ligaturen
in der Form &!(##nnnnn.mmm) eingefügt, wobei nnnnn
= Schriftnummer, mmm = Nummer der Ligatur in der
Schrift. Das zugehörige Kopiere füge ich als
Anhang bei. Die Variablen feta, fete usw. sind
andere Codes außer #f+, #f-, die Fettanfang
oder -ende enthalten.

Mit freundlichen Grüßen
Friedrich Seck


--------------------------------------------------
-------
Dr. Friedrich Seck
Erlenweg 18,  D-72076 Tuebingen
Tel.  0 70 71 / 96 49 40
Fax  0 70 71 / 96 49 41


More information about the Tustep-Liste mailing list