Re: [Tustep-Liste] #SATZ. Spaltenhöhenausgleich

Friedrich Seck f.seck at t-online.de
Fri Sep 3 17:29:25 CEST 2004


Lieber Herr Till,

ich habe mir meine Parametersätze auf Ihre Frage
hin durchgesehen und festgestellt, daß ich fast
immer die Voreinstellung benutze (also 2 oder
keine Angabe). Es mag durchaus sein, daß mir eine
gelegentliche Überschreitung des Satzspiegels
entgangen ist, aber bei der Briefedition Schickard
(beim Literaturverzeichnis NAUSGL = 0, sonst 2)
habe ich mir in ghostview alle Dateien mit
"Rahmen" angesehen, um ggf. manuell einzugreifen.
Daß eine Überschreitung des Satzspiegels um 1/3
Zeile dem Leser auffällt, kommt mir
unwahrscheinlich vor (ich meine nicht den Drucker
oder Setzer).
Ist nicht, wenn sie unten steht, der Abstand zur
Seitennummer dasjenige, was allenfalls auffallen
könnte? Der Abstand zum Seitenrand ist doch viel
größer.  Oder bin ich zu unsensibel?

Mit freundlichen Grüßen
F. Seck


--------------------------------------------------
-------
Dr. Friedrich Seck
Erlenweg 18,  D-72076 Tuebingen
Tel.  0 70 71 / 96 49 40
Fax  0 70 71 / 96 49 41


More information about the Tustep-Liste mailing list