[Tustep-Liste] Umbruch innerhalb von &!p(n)

Karlheinz.Huelser at t-online.de Karlheinz.Huelser at t-online.de
Wed Nov 10 12:34:00 CET 2004


"Wolfram Brunschön" <brunschoen at bbaw.de> schrieb:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
> 
> Liebe TUSTEP-Gemeinde,
> 
> Codierungen wie die unten aufgeführte sind der Gemeinde sicherlich zur 
> Genüge bekannt, und damit auch das Problem, daß der Text in eine oder 
> mehrere Folgezeile(n) umbricht.
> 
> &=(0)&!m(16) &=(65)&!m(17) &=(75)&!m(18)
> &!p(16)Ilgen  &!p(17)=  &!p(18)C. D. Ilgen, Hymni Homerici cum reliquis 
> carminibus minoribus Homero tribui solitis et Batrachomyamachia, Halle 
> 1796, 99-106, 596-613
> 
> Gibt es Lösungen?
> 
> Liebe Grüße
> 
> Wolfram Brunschön
> 
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste
> 

Lieber Herr Brunschön,

vermutlich möchten Sie erreichen, daß auch die Folgezeilen um 75 Pkt. eingezogen werden. Das brauchen Sie der Maschine nur zu sagen, indem Sie ihr bedeuten, daß die Folgezeilen auf der mit &!p(18) erreichten Position beginnen: &!p(18)&=999 oder ...&=(999).

Viel Erfolg und viele Grüße allerseits
Karlheinz Hülser


More information about the Tustep-Liste mailing list