[Tustep-Liste] Suse 9.1 gelöst?

Thomas Meyer thomhilmeyer at gmx.de
Thu May 13 16:56:42 CEST 2004


Lieber Herr Willjung,

tatsächlich funktioniert Tustep bei mir unter Suse 9.1. problemlos. 
Voraussetzung war die Umstellung in Yast2 (Textmodus) bzw. den Einstellungen 
der KDE-Konsole.

Im Tustep-Programmverzeichnis (bei mir /usr/tustep) ist der lfolgende ink 
anelegt (Directory-Eintrag):

lrwxrwxrwx  1 root root 10 2002-11-11 17:48 tustep.map -> map_lnx_gr

Sie richten ihn (als Benutzer root) ein mit:

ln -s map_lnx_gr tustep.map
chmod a+rwx tustep.map

(Wenn Sie Ihren PC nicht allein nutzen, sollten Sie den letzten Befehl 
vielleicht etwas vorsichtiger Gebrauchen.

Einen link system.map habe ich gar nicht :-( und die Tastatur funktioniert 
trotzdem auch nach dem Verlassen von Tustep :-).


Viel Erfolg und herzliche Grüße,
Thomas Meyer



Am Mittwoch, 12. Mai 2004 20:22 schrieb harwil:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Lieber Herr Meyer,
>
> Sie haben mit Ihrer Mail einen kleinen Hoffnungsschimmer in mir entfacht -
> um Ihren Lösungsvorschlag nachvollziehen zu können, bitte ich Sie noch mir
> mitzuteilen, welchen Pfad und vor allem welche *.map-Dateien Sie bei den
> ln-Befehlen eingegeben haben.
>
> Besten Dank im Voraus!
>
> Harald Willjung


More information about the Tustep-Liste mailing list