[Tustep-Liste] (SuSE-)Linux 9.1 und Tustep 2004

Thomas Meyer thomhilmeyer at gmx.de
Fri May 7 18:48:24 CEST 2004


Lieber Herr Willjung,

ich selbst benutze SuSE 8.2, auf dem Tustep problemlos läuft, möchte aber 
bereits in den nächsten Tagen auf die neue Version umsteigen - kann mich also 
zu Ihrem Problem noch nicht eigentlich äußern.

Trotzdem möchte ich ein paar Punkte nennen bzw. näher nachfragen:

(1) Die Konfiguration der Tastaturtabellen für X bzw. den Textmodus sind etwas 
ganz Verschiedenes. Insbesondere der Befehl "xmodmap" kann prinzipiell nur in 
Verbindung mit einer graphischen Oberfläche funktionieren.

(2) Sind Sie sicher, daß Sie den link "tustep.map" korrekt angelegt haben? Er 
muß im Verzeichnis mit den Tustep-Programmen liegen und in aller Regel auf 
die Datei "map_lnx_gr" im selben Verzeichnis verweisen. Damit sollte der 
Betrieb in der Textkonsole möglich sein.

(3) Viel mehr Spaß macht Tustep allerdings unter der grafischen Oberfläche KDE 
(u.a. wegen der Mausfunktionen im Editor und "Makro"). Im Menü 
"Einstellungen" sollte die "Tastaur"-Einstellung "VT420/PC" gewählt werden. 
Anschließend den Punkt "Einstellungen speichern" nicht vergessen...

Vielleicht helfen Ihnen diese ersten Hinweise? Ansonsten wollen Sie vielleicht 
nähere Angaben zu Ihren Einstellungen und dem spezifischen Problem machen?

Sollten sich die Zeichensatz-Einstellungen der neuen SuSE-Distribution 
tatsächlich verändert haben, muß Tustep an diesem Punkt natürlich angepasst 
werden.

Viel Erfolg und herzliche Grüße, Ihr
Thomas Meyer. 


More information about the Tustep-Liste mailing list