[Tustep-Liste] Arabisch - GNU?

Giorgio Giacomazzi giorgio at giacomazzi.de
Fri Jul 2 10:14:41 CEST 2004


Hallo Marc,

wie ich gerade sehe, mischst Du noch in der TUSTEP-Szene mit. Schade 
nur, daß Du auf die Fragen im Quo vadis-Thread nicht eingegangen bist.

Daß im Beitrag über Arabisch für die Verbreitung von 
Microsoft-Informationen über Microsoft-Produkte der Begriff GNU bemüht 
wird, finde ich problematisch. Wie schon von Herrn Sappler und mir 
gefordert, ist eine Offenlegung der angeblich schon vertraglich 
geregelten Open-Source-Lösung für TUSTEP nötig. Deine Position genau 
dazu interessiert mich sehr.

Viele Grüße,

Giorgio


Marc Wilhelm Küster wrote:
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
> 
> Liebe Kollegen,
> 
> nachdem die Diskussion um die Eingabe arabischer Texte im Gange ist,
> habe ich mir erlaubt, eine knappe, Dr. Schmieja geschickte und von ihm
> dankenswerterweise ergänzte Anleitung ins Netz zu stellen, aus der Sie
> entnehmen können, wie man die arabische Sprachunterstützung unter
> Windows 2000 aktiviert. Sie finden Sie unter:
> 
> http://www.saphor.de/win2000_arabisch.html
> 
> Mutatis mutandis sollte diese Anleitung auch für andere
> nichtlateinische Schriften wie Hebräisch und Indisch anwendbar sein. 
> 
> Die Sprachunterstützung von Windows 2000 und XP ist mittlerweile sehr
> gut (nicht aber die unter Windows 95, 98 und ME, von derem Einsatz für
> diese Zwecke ich nur abraten kann). Wie man an diesem Beispiel sieht,
> kann unter Windows 2000 dank UniScribe selbst eine mitgelieferte Feld,
> Wald und Wiesen-Anwendung wie das WordPad sehr brauchbar mit
> außereuropäischen Schriften umgehen.
> 
> Gerade dann, wenn man in Projekten häufig solche Schriften verwendet,
> sind WordPad, MS Word und vergleichbare Programme damit eine
> attraktive Eingabemöglichkeit. Dank Unicode geht die Übernahme nach
> TUSTEP im Regelfall problemlos.
> 
> Mit leichten Abstrichen gilt das Gesagte übrigens auch für die neuesten
> Versionen von KDE unter Linux.
> 
> 
> Mit besten Grüßen,
> 
> Marc Küster
> 
> 


More information about the Tustep-Liste mailing list