[Tustep-Liste] Satz-Protokolldatei

Wilhelm Ott wilhelm.ott at zdv.uni-tuebingen.de
Tue Feb 17 09:54:31 CET 2004


Liebe Frau Storeck,

in der Protokolldatei des Satzprogramms steht in den Spalten 2-8
normalerweise die Zeilennummer, die dieser Satz in der Zieldatei
des Satzprogramms hat. Die Zeileneinteilung ist dabei die gleiche
wie in der Satzausgabe und wie in der Zieldatei.

In der Protokolldatei dürfen die Sätze jedoch max. 160 Zeichen
lang sein. Zeilen, die in der Zieldatei länger sind, werden in
der Protokolldatei aufgeteilt (diese Aufteilung kann auch mitten
in einem sehr langen "Wort" vorkommen). Statt der Zeilennummer steht
dann in den Spalten 2-8 in eckigen Klammern die Zeichennummer
des ersten Zeichens dieser Zeile. Es handelt sich dann also
um eine Fortsetzungszeile, das Zeichen in Spalte 9 der Zeile
ist (um Ihr Beispiel zu nehmen) in Wirklichkeit das Zeichen
Nummer 149, was Sie durch Vergleich mit der Zieldatei leicht
nachprüfen können.

Diese Information wird bei der Weiterverarbeitung der Protokolldatei
z.B. in #*AUMBRUCH und #*SUMBRUCH ausgewertet.

Freundlichen Gruß
W. Ott
----------------------------------------------------------------------
Prof. Dr. Wilhelm Ott               phone: +49-7071-2970307
Universitaet Tuebingen              fax:   +49-7071-295912
c/o Zentrum fuer Datenverarbeitung  e-mail: wilhelm.ott at uni-tuebingen.de
Waechterstrasse 76
D-72074 Tuebingen



On Tue, 17 Feb 2004 storeck at gmx.de wrote:

> Date: Tue, 17 Feb 2004 09:30:35 +0100 (MET)
> From: storeck at gmx.de
> Reply-To: tustep-liste at itug.de
> To: tustep-liste at itug.de
> Subject: [Tustep-Liste] Satz-Protokolldatei
>
> Diskussionsforum Tustep-Liste
> Weitere Informationen: www.itug.de
> ------------------------------------------------------------
>
> Liebe Tustep-Satzfachleute,
>
> in der Protokolldatei meines Satzlaufes (9er-Datei) erscheint vielleicht ein
> dutzend mal die Zeichenfolge [3 Ziffern] ab Spalte 3 (keine Fehlermeldung,
> betrifft das letzte Wort in der gesetzten Zeile), ohne daß eine solche Angabe
> in der Quelldatei vorkäme.
> Welche Bedeutung hat diese Angabe z.B.[149] ?
> Mit freundlichen Grüßen
>
> Christiane Storeck
>
> Hugo von Sankt Viktor-Institut
> Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen
> Offenbacher Landstr. 224
> 60599 Frankfurt am Main
>
> --
> GMX ProMail (250 MB Mailbox, 50 FreeSMS, Virenschutz, 2,99 EUR/Monat...)
> jetzt 3 Monate GRATIS + 3x DER SPIEGEL +++ http://www.gmx.net/derspiegel +++
>
> ------------------------------------------------------------
> Tustep-Liste at itug.de
> https://lists.uni-wuerzburg.de/mailman/listinfo/tustep-liste
>


More information about the Tustep-Liste mailing list