[Tustep-Liste] Seitennummerierung mit #SATZ

stahl at germanistik.uni-wuerzburg.de stahl at germanistik.uni-wuerzburg.de
Mon Jun 23 16:51:29 CEST 2003


Lieber Michael,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Mein Problem war:
> > ich muss eine Datei mit 7 Seiten mit dem Satzprogramm
> > setzen, die mit 64a, 64b, 64c ... nummeriert werden
> > sollen. Das ist zwar nicht gerade schön, muss aber in
> > diesem Fall so sein.
> >
> > Aber wie soll ich das anstellen?
> 
> Hast Du schon daran gedacht, die automatisch vergebene
> Pagina auszuschalten und die benoetigte 'spezielle' Pa-
> gina in einen siebenfach von Hand vergebenen Kolumnen-
> titel einzutragen? (Natuerlich gaebe es - bei einem
> groesseren Band - auch die Moeglichkeit, mit #satz
> einen ersten Umbruch zu machen und in die Ausgabedatei
> des ersten Laufs besagte 'spezielle' Kolumnentitel durch
> ein #kopiere eintragen zu lassen - aber bei nur sieben
> Seiten lohnt sich dieser Aufwand wohl kaum.)

Das war mit dann doch alles zu kompliziert. Du hast die
Angelegenheit gleich richtig analysiert: angesichts der
wenigen Seiten war Handarbeit das kleinste Übel. Ich habe
allerdings nicht einmal mit dem Kolumnentitel gearbeitet,
sondern meine Satzroutine verwendet, mit der die Datei
hätte regulär gesetzt werden sollen. Daraufhin habe ich
die PostScript-Datei in eine Tustep-Datei importiert,
die Seitenzahlen darin geflickt - MDV also (Manuelle
Datenverabeitung).

Viele Grüße
pst



More information about the Tustep-Liste mailing list