[Tustep-Liste] nicht noch ein Fehler ... Nachtrag

Michael Trauth trauth at uni-trier.de
Sun Jul 20 04:18:36 CEST 2003


Lieber Herr Hoffmann,

> ... Da fand ich die Meldung, dass ein Kommentar am Wort-
> anfang nach einer Ueberschrift eben nicht vorgesehen sei.
> Ich weiss zwar nicht, warum das so sein soll. Denn es gibt
> eben doch Situationen in denen man so etwas braeuchte.

Ein Beispiel mit Begruendung, warum das so sein muss,
wuerde mich interessieren.

> Nun meine Frage in Richtung Tuebingen, ob vielleicht
> eines Tages Kommentare am Wortanfang nach einer Ueber-
> schrift moeglich sein werden. Das loest zwar mein
> augenblickliches Problem nicht. Daher noch eine zwei-
> te Frage: gibt es einen "workaround"?

Versuchen Sie's doch einfach mal (zum Beispiel) mit '$$$'
vor besagtem Kommentar, also:
   & Ueberschrift &{
   $$$&x,.tsa&x{#8+1&x,.tse&x{#8- &=020Texttexttext...
Alternativ koennten Sie auch irgendein Dummy-Zeichen vor
den Kommentar setzen, also z.B. '^^' oder '\' oder '\\'
oder sowas:
   & Ueberschrift &{
   ^^&x,.tsa&x{#8+1&x,.tse&x{#8- &=020Texttexttext...
oder
   & Ueberschrift &{
   \&x,.tsa&x{#8+1&x,.tse&x{#8- &=020Texttexttext...
Ich hab's nicht ausprobiert, aber es wuerde mich wundern,
wenn es damit nicht funktionierte.

Ein schoenes Restwochenende wuenscht reihum

Michael Trauth


---------------------------------------------------------------
Dr. Michael Trauth                  e-mail: trauth at uni-trier.de
Rechenzentrum                       office: Tel. 0651-201-3413
der Universitaet                            Fax  0651-201-3921
Universitaetsring                secretary: Tel. 0651-201-3417
D-54286 Trier
---------------------------------------------------------------



More information about the Tustep-Liste mailing list