[Tustep-Liste] Sonderzeichen im #satz

Michael Trauth trauth at uni-trier.de
Mon Apr 28 11:59:23 CEST 2003


Lieber Herr Hoffmann,

kann es sein, dass Ihre Anfrage an die tustep-liste vom 13.
Maerz noch unbeantwortet geblieben ist?

> eine Frage zu Sonderzeichen im Satzprogramm: Sehe ich es
> richtig, dass die alten Digiset-Sonderzeichen (die mit
> &!(#nnnn) aufrufbar waren - ich habe da noch eine Liste
> aus dem Jahr 1989!),  nicht mehr im Satzprogramm zur
> Verfuegung stehen

Das ist eigentlich eine Frage fuer die letzte Instanz (den
Programmautor) - aber ich denke, dass das so stimmt: Die
Digiset-Sonderzeichen waren die Sonderzeichen genau dieses
Belichters und standen auf keinem anderen Belichter zur
Verfuegung. Aber zumindest viele dieser Zeichen stehen un-
terdessen auch fuer Postscript-Belichter im Satzprogramm
unmittelbar zur Verfuegung; man braucht dafuer i.d.R. nur
die gewohnte TUSTEP-Kodierung zu verwenden. Bitte beachten
Sie dabei, dass Schriftschnitt-spezifische Sonderzeichen
(wie z.B. das Schaft-s) nur innerhalb der dazu passenden
Schrift, hier: der Standard-Times, angewaehlt werden koen-
nen.

> - es sei denn, sie sind jetzt in einer der mit TUSTEP
> mitgelieferten Schriften oder einer dazugekauften drin -
> oder man scannt sich das Zeichen irgendwo ein und behan-
> delt es als Abbildung?

Richtig. Eine dritte Moeglichkeit erwaehne ich hier nur:
Es gibt einen von mir generierten Sonderzeichenfont, der
eine ganze Latte von Sonderzeichen enthaelt, die vom Satz-
programm nicht direkt unterstuetzt werden (von Fraktur-
schriftzeichen ueber OCR-B-Ziffern, verschiedenen Euro-
Symbolen, dem altaegyptischen Ankh-Symbol, einem Blitz,
drei alten Pfund-Zeichen, dem alten deutschen Denar-Zei-
chen u.v.a.m., daneben auch etliche schriftschnitt-gebun-
dene Zeichen wie Schaft-s, langes z usw. (recte, kursiv 
und h'fett fuer Stempel-Garamond und Monotype-Garamond),
die ich allen Interessierten gerne zur beliebigen freien
Verwendung stelle. Mail genuegt.

Viele Gruesse reihum von

Michael Trauth


---------------------------------------------------------------
Dr. Michael Trauth                  e-mail: trauth at uni-trier.de
Rechenzentrum                       office: Tel. 0651-201-3413
der Universitaet                            Fax  0651-201-3921
Universitaetsring                secretary: Tel. 0651-201-3417
D-54286 Trier
---------------------------------------------------------------



More information about the Tustep-Liste mailing list